Aktuell

Jeden 1. Samstag im Monat Tinfa*-Only. Nächstes Mal:
2. Juli ab 14:00 Uhr

Am 2.Juli ist wieder Tinfa* Beiz in der Brasserie Lorraine! Bring Kleider die ihr nicht mehr trägt, findet neue Schätze, esst Kuchen wenn ihr wollt und ab 21:00 gibts ein grosses Action Werwöfle! Buhuuuu 🌕🌓🌕🌓🌕🌓🌕! Wir freuen uns mega auf euch.

(Beiz ist nur offen für TINFA*: Trans Inter Nonbinär Frauen Agender etc.)

Jeweils Montags wieder ab 17:00 Uhr geöffnet. Jede zweite Woche ein Sommerkonzert (ab 20:00 Uhr)!
Next up:
4. Juli, The Magic City Trio

Unsere Sommerkonzerte sind zurück! Und somit haben wir auch Montags wieder ab 17 Uhr offen. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr.

Bei Regen finden die Konzerte in der Beiz statt!

Die Konzerte finden gegen KOLLEKTE statt.

Next up


4.7 The Magic City Trio
–americana—
https://themagiccitytrio.com/

18.7 Irié
–elektronische musik/brasilianischer gesang–

1.8 400 Tigers
–laser pop/stoner rock

15.8 Angry Zeta
–country/bluegrass–
https://www.youtube.com/watch?v=iEZOJXtXs84

29.8 Deserto Parallax
–folk noir–
https://www.youtube.com/watch?v=oTgBFSO_Yo8

vergangene Konzerte

23.5 AANIM
–indie/jazz–
https://mx3.ch/aanim

6.6 Sebass
–balkan music–
https://www.sebass.ch/

20.6 Lizard and the deer
–singer/songwriter, folk–
https://www.youtube.com/watch?v=vrLg6EYaYho

Jubiläumsbuch der Brass

Unser Jubiläumsbuch ist da!
1981 wird in der Berner Lorraine eine Genossenschaftsbeiz eröffnet: Kollektiv geführt und selbstverwaltet. Vierzig Jahre später erscheint dieses Buch. Es soll einen Einblick, wie auch einen Rückblick in die Brass-Welt gewähren. Die Beiträge stammen von ehemaligen und jetzigen Mitarbeiter:innen. Wir wissen nicht, wie viele Menschen hier ein und aus gegangen sind. Aber wir sind überzeugt, dass die Brasserie Lorraine immer wieder neue Perspektiven zur Arbeit und Existenz im kapitalistischen System eröffnet und vielen Kollektivmitgliedern und Besucher:innen einen ersehnten Tapetenwechsel bietet.

Du kannst unser Buch in der Beiz kaufen, komm vorbei und schau es dir an!
Normalpreis 20.-
Solipreis 30.-